Pekannuss Lebkuchen

Submitted by: Jo Semola

Der Creator und Backprofi Jo Semola hat für uns ein Pekannuss-Lebkuchenrezept kreiert, das deine Feiertage
revolutionieren wird! Durch gemahlene Pekannüsse wird ein Teil des Mehls ersetzt und dem Teig gleichzeitig
eine natürliche Süße gegeben. So kommt dieser Lebkuchen mit weniger Zucker aus – für spektakulär
gesundes Schlemmen!

Ingredients

  • 80 g Honig
  • 80 g Zucker
  • 250 g gemahlene Pekannüsse
  • 250 g Roggenvollkornmehl
  • 300 ml Milch
  • 50 g Butter
  • 3 g Lebkuchengewürz
  • 7 g Backpulver
  • 10 g Backkakao
  • Für das Topping (optional):
  • 200g Küverture
  • Ganze Pekannüsse

Zubereitung

  1. Vermische jeweils alle flüssigen und alle trockenen Zutaten miteinander.
  2. Dann die trockenen Zutaten zur flüssigen Masse geben und verrühren.
  3. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backbleck fließen lassen.
  4. Im vorgeheizten Ofen bei 190 °C (Ober-/Unterhitze) für 30-35 Minuten backen und etwas abkühlen lassen.
  5. Optional: Den Lebkuchen nach Belieben noch im warmen Zustand mit geschmolzener Kuvertüre und ganzen Pekannüssen verzieren.

If you liked this, why not try...

Pecans possess many impressive health benefits.

When it comes to America’s native nut, great taste is just the beginning. Heart-healthy with power-packed protein, this nutrient-dense nut boasts multiple health-promoting nutrients and bioactive compounds. The pecan has rightfully earned its reputation as a nutrition powerhouse.

American Pecan

Find us here:

Follow us for quick and easy pecan recipes, nut news, videos, and more.