Rezeptbild: Porridge mit Bananen, Pekannüssen und Kirschen

Porridge mit Bananen, Pekannüssen und Kirschen

Rezept von: American Pecan Council

Dieses Frühstück wärmt Bauch und Seele und ist in nur 10 Minuten zubereitet! Einfach selbst gemachte Pekannussmilch mit Haferflocken vermischen und Banane, Pekannüsse und getrocknete Sauerkirschen darauf verteilen.

Zutaten

  • 90 g Haferflocken
  • 470 ml Wasser
  • 120 ml Pekannussmilch*
  • 1 Banane, in Scheiben
  • 25 g Pekannusshälften
  • 40 g getrocknete Sauerkirschen
  • 85 g Honig

ZUBEREITUNG

  1. Haferflocken und Wasser in eine große mikrowellenfeste Schüssel geben. Auf hoher Stufe 3–4 Minuten in der Mikrowelle erhitzen, bis die Haferflocken durch sind. Dabei gut aufpassen, dass nichts überkocht.
  2. Aus der Mikrowelle nehmen, umrühren und auf zwei Schüsseln verteilen. In jede Schüssel eine Hälfte Pekannussmilch gießen.
  3. Aufgeschnittene Banane, Pekannusshälften und getrocknete Sauerkirschen auf beide Schüsseln verteilen. Jede Portion mit 2 EL Honig beträufeln und sofort servieren.

Rezepthinweis:

*Ein Rezept fürPekannussmilch gibt es hier.

 

 

 

Nährwertangaben

Energie

500 kcal

Fett

16 g

Gesätt. Fettsäuren

1,5 g

Natrium

45 mg

Kohlen-hydrate

90 g

Ballast-stoffe

8 g

Eiweiß

8 g

Hier gibt es noch mehr leckere Ideen ...

Pekannüsse besitzen viele beeindruckende gesundheitliche Vorteile.

Wenn es um Amerikas einheimische Nuss geht, ist großartiger Geschmack nur der Anfang. Diese nährstoffreiche Nuss ist herzgesund mit kraftvollem Protein und verfügt über mehrere gesundheitsfördernde Nährstoffe und bioaktive Verbindungen. Die Pekannuss hat sich ihren Ruf als Kraftpaket für die Ernährung zu Recht verdient.

American Pecan

Finde uns hier:

Folge uns für schnelle und einfache Pekannuss-Rezepte, Nuss-Neuigkeiten, Videos und mehr.