Rezeptbild: Kokos-Pekannuss-Energiekugeln

Kokos-Pekannuss-Energiekugeln

Submitted by: Sylvia Fountaine, Feasting at Home

Diese getreidefreien Paleo-Energiekugeln lassen sich ohne Backen in weniger als 10 Minuten zubereiten. Einfach Zutaten vermischen und ab in den Kühlschrank damit – fertig ist das perfekte Powerfood für unterwegs!

Ingredients

  • 120 g naturbelassene Pekannusskerne, in Stücken
  • 50 g Kokosraspeln oder -flocken
  • 90 g Datteln, entsteint
  • 65 g getrocknete Cranberrys
  • 1 EL Kokosöl
  • 1/2 TL Vanille
  • 1/4 TL Salz
  • 1/2 TL Garam-Masala-Gewürzmischung (nach Belieben)

ZUBEREITUNG

  1. Pekannüsse und Kokosraspeln in einer Küchenmaschine zu einer krümeligen Konsistenz verarbeiten. Die restlichen Zutaten dazugeben und alles per Pulse-Funktion gut vermischen, aber nicht zu fein zerkleinern.
  2. Aus der Masse 12 tischtennisballgroße Kugeln formen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Kuchenblech im Kühlschrank oder Tiefkühlfach kühl stellen. Sobald sie durchgekühlt sind, lassen sie sich gestapelt in einer Vorratsdose oder einem verschließbaren Gefrierbeutel im Kühlschrank bis zu 2 Wochen oder tiefgekühlt weiter aufbewahren.

Nutrition facts

Calories

130 kcal

Fat

9 g

Sat Fat

3,5 g

Sodium

50 mg

Carbs

12 g

Fiber

2 g

Protein

1 g

If you liked this, why not try...

Pecans possess many impressive health benefits.

When it comes to America’s native nut, great taste is just the beginning. Heart-healthy with power-packed protein, this nutrient-dense nut boasts multiple health-promoting nutrients and bioactive compounds. The pecan has rightfully earned its reputation as a nutrition powerhouse.

American Pecan

Find us here:

Follow us for quick and easy pecan recipes, nut news, videos, and more.